Link verschicken   Drucken
 

Liebe Eltern und Kinder der Mittagsbetreuung,

 

wir freuen uns, dass ab Montag die Schule wenigstens für Einige von Euch wieder los geht.

Allerdings läuft es nicht in gewohnter Weise ab, da es strenge Richtlinien gibt.

Das gilt auch für unsere Mittagsbetreuung, welche einige Änderungen in unserem Tagesablauf fordern.

 

Ab Montag, 11.5.:

-Betreuung für unsere „Viertklässler“ von 10.35 – 13.00 Uhr

Ab Montag, 18.5.:

-zusätzlich Betreuung für unsere "Erstklässler" ebenfalls von 10.35 - 13.00 Uhr

 

Für alle anderen Kinder beginnt die Mittagsbetreuung je nach Unterricht an der Schule.

Hierzu erhalten Sie an gleicher Stelle zu gegebener Zeit weitere Informationen.

 

An folgende Regeln muss sich auch bei uns jedes Kind halten:

  • es besteht Mundschutzpflicht
  • jedes Kind hat seinen festen Sitzplatz, den er in dieser Zeit nicht verlassen darf
  • Einhaltung der Abstandsregelung
  • Beachtung der Hygieneregeln

Diese müssen eingehalten werden, um sich selbst, die anderen Kinder und das Personal möglichst so gut es geht zu schützen.

Wir werden weiterhin Hilfestellung bei den Hausaufgaben geben und diese beaufsichtigen, auch im Rahmen unserer Möglichkeiten verbessern, dabei aber den nötigen Abstand halten.

Es ist im Moment auch nicht möglich, gemeinsam zu spielen oder die Turnhalle zu nutzen.

 

Außergewöhnliche Zeiten

erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.

 

Bitte bleiben Sie/bleibt Ihr weiterhin gesund,

geduldig und nervenstark.

Gemeinsam schaffen wir diese schwierige Zeit.

 

-liche Grüße

Das Team der Mittagsbetreuung